Was biete ich an, wie kann ich sie unterstützen

 

Mit Herzlichkeit und Kompetenz unterstütze, fördere, berate und führe ich Sie

durch schwierige Lebenssituationen.

 

Konkret kann das z. Bsp. beinhalten:

 

* Nachbetreuung im Anschluss einer klinischen Behandlung

 

* Beziehungsgestaltung mit der Umwelt

 

* Aktivierung zu einem erfüllten Alltag und einer befriedigenden Tagesstruktur

 

* Hilfe zur Selbsthilfe bei administrativen Angelegenheiten, Organisationen und Besorgungen

 

* Begleitung und Coaching in Krisen und Beistand in schwierigen Lebensphasen

 

* Erlernen von Strategien im Umgang mit Selbstverletzungen, DBT orientiert

 

* Angstbewältigungstraining

 

* Essstörungscoaching

 

* Stressbewältigungsmodelle

 

* Einbeziehung der Angehörigen durch Beratung

 

* Koordination und Vermittlung von weiteren Hilfen

 

* Psychiatrische Bedarfsabklärungen 

 

 

Alle Handlungsabläufe und Entscheidungen werden immer mit dem Klienten besprochen.

Ein regelmässiger Austausch mit den ambulanten Behandlern ist gewünscht.

Die Umsetzung der erstellten Pflegeplanung erfolgt mittels Pflegevereinbarung,

welche für Verbindlichkeit sorgt und Klarheit schafft.